Hochzeitskarte




Nach langer langer Zeit war ich gezwungen wieder etwas zu basteln, sonst hätte ich wahrscheinlich immer noch nichts zustande gebracht. Naja, es ist auch kein Meisterwerk geworden, meine erste Akkordeonkarte, es ist nicht alles so gerade geworden, wie ich das vorhatte. :-( Vielleicht gefällt sie dem ein oder anderen trotzdem. ;-)

Danke für's Gucken.

Kommentare

pingubella hat gesagt…
Huhuuuu..
auch hier nochmal....Kompliment zu dieser super gelungenen Karte...ich denke, ich werd sie mal als Muster nehmen.....nur wie schon im Forum gefragt....die Umschlagschablone...oder hast Du den ohne Schablone gemacht ???

LG Moni
Gudrun hat gesagt…
Hallo "Maulwürfchen"
bin beim stöbern auf deine Seite gelangtund muß sagen, deine erste Akkordeonkarte ist schön geworden.Ich bin k e i n Stempler, sehe mir die Werke anderer aber gerne an.Leider gibt es fast nur Stempelblogs, ich mache aber überwiegend 3D.
Habe dich, dein Einverständnis vorausgesetzt, auf meinem Blog verlinkt.
L G Gudrun (Gusel.blogspot.com)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frostige Grüße

Frühlingsblumen für Kartenallerlei

Weihnachtskarte...fast die Letzte für 2016