Freitag, 30. September 2011

Weihnachtskarte Nr. 2

Nach der letzten SI (zweifach embosst) im Stempelhühnerhof ist endlich meine zweite WK entstanden *puh*.

Close up, damit man den embossten HG-Stempel besser sieht
Vorgabe von Strolchi war: "Zuerst stempelt man einen Abdruck mit einem Stempelkissen, das zum Embossen geeignet ist. Dieser Abdruck wird dann mit (farblosem oder farbigem) Embossingpulver embosst. Darüber wischt man "nach Lust und Laune" mit einer Farbe oder mehreren Farben und anschliessend wird das Ganze in einem Prägefolder mit der Cuttlebug oder einer anderen Prägemaschine geprägt. "

Ich bin folgendermaßen vorgegangen: auf weiße Karteikarte mit Colorbox "raw silk" den Hintergrundstempel von Viva Decor (Weihnachtsgrüße) gestempelt, mit klarem-Hologramm-Embossingpulver embosst, danach mit Distress Ink "vintage photo" gewischt. Dann das ganze mit meinem einzigen weihnachtlichen Embossingfolder, dem Schneeflocken-Hintergrund, durch die Cuttlebug gedreht. Danach mit der kleinen Maus von "Penny Black", dem Bäumchen von "Hero Arts" und Ribbon verziert.

An den folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:

Southern Girls Challenge 28 - anything goes  


Crafts 4 Eternity Recipe 39 - anything goes

Donnerstag, 29. September 2011

Elfenkarte / Flower Fairies

Leider ist das Foto nicht so schön geworden, aber ich wollte euch nach langer Zeit doch mal wieder was zeigen. Dieses Mal ganz ohne Stempel, denn es sollte ein Elfenmotiv sein u. da hatte ich leider nur dieses Motiv von einem 3D-Bild (allerdings hier nicht in 3D gearbeitet).
Ich möchte damit gerne bei der aktuellen Paper Crafting Journey Challenge teilnehmen, wo Die Cuts und/oder Stanzer gefragt sind.

Sonntag, 18. September 2011

Erste Weihnachtskarte für OTW in der Mask-Technik

Beim diesmaligen OTW bei private-vision ist die Mask-Technik gefragt. Leider kriege ich kein besseres Foto mehr hin, sodass man das klar Embosste im Hintergrund nicht gut erkennen kann. :-(
Stempel: See D's (Text), Do Crafts Forever Friends (Baum, Schneeflocken, Stern)
Naja egal, so ist bei der Gelegenheit wenigstens meine erste Weihnachtskarte für 2011 entstanden. *puh*

Samstag, 17. September 2011

Meine Karte zum Monogramm-Wichteln

Und heute kann ich euch meine Karte für mein Wichtelkind El Manu zeigen, denn sie hat sie gestern erhalten.
Stempel: American Crafts "Sentiments" (Blümchen), See D's Alphabet (kleine Ms)
Leider wollte mir so recht kein Foto gelingen an dem Tag, aber ich hoffe, man kann einigermaßen etwas erkennen. Da ich keine großen Buchstabenstempel oder -stanzen habe und auch keinen Röbi, musste ich mir was anderes einfallen lassen. Habe also ein "M" im Textverarbeitungsprogramm vergrößert und ausgedruckt, Schriftart hieß Cheri Liney oder Cheri Outlined. Dann das "M" ausgeschnippelt, auch das Innere, sodass nur noch die äußere Linie stehen bleibt. Dies wurde dann als Schablone benutzt, auf den gewünschten Untergrund (in diesem Fall weiße Karteikarte) gelegt. Dann hab ich das M mit Distress ink (chipped sapphire) betupft und gewischt, trocknen lassen und danach mit weißen Blümchen und weißen kleinen "M"s bestempelt und klar embosst. Leider sieht man's aufm Foto nicht so schön.

Dienstag, 13. September 2011

Monogramm-Wichteln bei private-vision

Die liebe Schoki/Schokofee war also meine Wichtelmama diesmal und diese tolle Monogrammkarte habe ich heute erhalten. Ich find sie total klasse!!! Vielen lieben Dank!!

Die für mein Wichtelkind steht noch aus, ich tu mir richtig schwer mit der Aufgabe, hätt ich vorher nicht gedacht, aber momentan ist eh mal wieder Bastelflaute bei mir. Die Woche will ich es aber unbedingt schaffen, also WiKi, nicht verzagen, du bekommst bald Post von mir.