Donnerstag, 22. November 2012

Im Urlaub 1973

Da ich diesmal alte Fotos verscrappt habe, dachte ich mir, es kann ruhig etwas bunter sein. Es ist immer noch ungewohnt, aber naja. ;-)

Den Sketch von den Sketch-Ladies habe ich ein wenig abgewandelt u. nur 2 Fotos statt 4 benutzt. Aber man kann ihn doch noch erkennen, oder?

Viel Journaling gibt es zu so alten Fotos nicht,denn ich habe selbst gar keine Erinnerung daran, außer vom Ansehen der Fotos natürlich.
Und dies ist der Sketch No. 11 der Sketch Ladies.

Macht doch auch mit, bis 25. November habt ihr noch Zeit und es lohnt sich, denn die Ladies verlosen immer tolle Gutschein.

Liebe Grüße
Maulwürfchen

Sonntag, 18. November 2012

Saline für Tine....nein...Tina ;-)

Man wartet ja jeden 1. im Monat immer schon auf die Scrap-Challenges u. a. auch auf Teenas Tipps, denn es gibt immer tolle Aufgaben in Form von Sketches, Herausforderungen etc. und auch immer wieder tolle Gewinne, das reizt natürlich doppelt zum mitmachen. 

Der Sketch von Tina sah so einfach aus, stellte sich für mich dann doch als verzwickt raus, weil ich ihn genauso interpretieren wollte, schlicht ohne viel Gedöns auf dem LO, aber das Ergebnis gefiel mir nicht und so hab ich doch ein wenig dran rumexperimentiert. ;-)
Aber genug geschrieben, hier kommen Sketch und mein LO:

Mitmachen könnt ihr noch bis zum 21.11., also schnell sein, es gibt was tolles zu gewinnen und zwar das Echo Park „This & That Christmas“ Collection Pack, gesponsort von Scrapabilly.

und noch ein paar Details:



Zutaten: My Mind's Eye Lost&Found 2: Sunshine "Forever" Dotted Paper und Rosy "Best of friends" Dotted Paper; Core 'dinations Chocolate box; Authentique "carefree elements" (a wonderful day); Crate Paper "pretty party" (Alphas + so lovely); Glitz Design Clear distressing stamps; Artemio (grüne Brads); gelb-weiß-gepunktetes Brad (unbekannt, da Geschenk....endlich kam es mal zum Einsatz)

Liebe Grüße
Maulwürfchen

Dienstag, 13. November 2012

Weihnachtskarte die 11.

Da ich heute etwas k.o. bin, gibt's nicht viel Text. ;-) 
Eine ganz klassische Weihnachtskarte diesmal, clean and simple, ganz ohne Stempel diesmal.

Die Karte ist einer von 10 tollen fertigen Klappkarten-Rohlingen von Royal & Langnickel, die ich schon einige Jahre hier liegen habe. Das schöne an den Karten ist, das sie nicht nur diese Ausstanzungen haben, sondern dass der Inhalt noch drin ist, dieser ist noch ganz toll embossed (geprägt) ist, durch die Vorstanzung ganz einfach zu entnehmen u. dann kann man die natürlich noch weiter als großes Stanzteil auf 'ner Karte nutzen. Die Papierqualität find ich auch sehr schön u. dabei war das mal ein echtes Schnäppchen bei Opitec.
Ansonsten hab ich nur noch Transparentpapier mit Noten hinterklebt, etwas Ribbon und 2 kleine goldene Sticker dazu. 
Leider war das Licht zum Knipsen mal wieder nicht so doll. :-(

Einen schönen Abend oder besser 'ne gute Nacht wünsche ich.

Maulwürfchen


Sonntag, 11. November 2012

Weihnachten mit Penny Black

Zweimal hatte ich ja schon die Penny Black-Stempel gezückt für die diesjährigen Weihnachtskarten, und gestern war mir wieder danach. Sie sind einfach zu süß und meine niedlichen Motivstempel sind eh fast alle von PB. Und irgendwie kann ich davon auch nie genug kriegen, es stehen noch einige auf meinem Wunschzettel. ;-)

Apropos Wunschzettel....benutzt habe ich mal wieder den PB "Wishlist", allerdings habe ich diesen nur als Clearstamp, also die kleinere Version.
Die Karte ist mal wieder eher CAS ausgefallen, aber das schöne Papier (von Kars) ist ja schon sehr bunt gemustert, da braucht man nicht mehr viel Schnickschnack. 



 Stempel: Penny Black, See D's (Schriftzug) / Papier: Kars X-Mas Collection

Für die zweite Karte hab ich einen geschenkten PB-Abdruck benutzt, leider weiß ich gar nicht, wie der Stempel heißt, aber süß ist er auf jeden Fall, wie alle mit den Igelchen. *g* Überlege noch, ob ich die Kugeln noch mit Glossy Accents überziehen soll, oder nicht...mal schauen.
Stempel: Penny Black / Papier: Kars X-Mas Collection

Ich möchte gerne an der Penny Black Saturday Challenge November teilnehmen, die "cute Christmas" lautet. Bei dem Thema kann man sich ja fast gar nicht entscheiden, welchen der süßen Weihnachtsstempel man benutzen soll.
Außerdem passen die Karten noch zu Schokis 13. WTX-Aufgabe "Penny Black".

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch.
Liebe Grüße
Maulwürfchen
 

Mittwoch, 7. November 2012

Schon wieder Weihnachten

Etwas ungewöhnliche Farben für 'ne Weihnachtskarte, oder? Aber ich finde das Papier einfach soo schön, die große Schneeflocke links ist beglittert und glänzt wunderschön, man kann es leider nicht so gut erkennen hier. Das Designpapier ist von KARS aus dem Specialty Paper Pad X-Mas Collection (6x6). Auch die Kartenidee ist von Kars, hab sie aus einer alten Kreativ mit Karten-Zeitschrift geliftet. Es war mir erst komisch Blümchen auf ne Weihnachtskarte zu packen, aber ich finde, irgendwie hat es was. ;-)

Liebe Grüße
Maulwürfchen


Montag, 5. November 2012

Weiter geht's...

...mit der Weihnachtskartenproduktion: Hiermit wären Aufgabe 4/2012 "Sterne" und nachträglich Aufgabe 1/2011 (Sketch von Schoki) von WTX bei private-vision.de abgearbeitet. ;-) Hab mich mal selbst gechallenged und viele Sachen aus meiner Restekiste benutzt: die Sterne sind aus Resten gestanzt, das Papier mit den geprägten u. gewischten Sternchen war ebenfalls aus der Kiste und die Penny Black Maus hatte ich auch schon coloriert hier liegen, musste also nur noch der weiße Kartenrohling bestempelt werden. Es ist ne Klappkarte, deshalb auch nicht gemattet.

Zutaten: Stempel "Best gift" von Penny Black (aus dem Clear Stamp Set) u. Sternchen-Stempel von Viva Decor und Text u. Sternchen von See D's "Feliz navidad", Fiskars Sternstanzer, Fiskars Shape Boss Prägeschablone

Und die zweite soll für die Aufgabe 2/2012 "viel whitespace" sein, ich hoffe, das ist noch genug whitespace. Auch hier wurde einiges altes aufgebraucht, den Weihnachtsbaum hab ich vor Jahren mal auf Goldpapier gestempelt und mit transparent gold-glitzer embosst (man sieht es leider nicht so gut auf dem Foto), schwarz gemattet, Goldrandsticker mal wieder hervorgeholt und das grüne Band war auch ein Rest. *seufz* Und trotzdem wird die Restekiste nicht leerer. :-(

Liebe Grüße
Maulwürfchen

Sonntag, 4. November 2012

Weihnachtskarte Nr. 4 - non cute

Für Schokis 11. Aufgabe zur WTX 2012 "non cute", habe ich diese WK gebastelt. Inspiriert u. geliftet von Jenni und zwar von dieser tollen Karte hier. Die erste ist gemeint. Farblich und sonstig ein bisschen abgewandelt natürlich. 
Foto ist mal wieder nicht so doll, obwohl es heute morgen noch etwas heller war draußen als jetzt. Warum der Komet unten links weiß aussieht, weiß ich auch nicht, er ist genauso silber wie der andere u. die Engelchen.

Zutaten: Cuttlebug Folder "Swiss dots", Stempel: Crafty Secrets "Christmas Mail", Crackle Accents (am Rand des silbernen Kreises)

Regnerische Grüße ;-)
Maulwürfchen

Oktoberkerwe 2012
















Schon 2 Wochen her, aber trotzdem noch ein paar Fotos von der Oktoberkerwe KL. Da war's abends noch warm...man darf gar nicht dran denken und dann nach draußen sehen heute. :-(

Samstag, 3. November 2012

Die ersten 3 schnellen Weihnachtskarten

Endlich kam ich heute mal dazu u. hatte auch, dank des tollen Regenwetters, Lust darauf. 3 Weihnachtskarten nach den Aufgaben von Schoki (26 weeks til X-Mas 2012) sind somit schon mal entstanden. Fotos sind bei dem Wetter mal wieder nicht so toll...grrr. :-(

Aufgabe 3 "Hin- und hergerissen": Wir wurden gezwungen ein Loch in Designpapier zu reissen u. dahinter ein Motiv zu kleben. *lol*
Motiv: Penny Black "Holly jolly", Papier: Forever Friends "Cosy Christmas"

Aufgabe 1 "Kein Designpapier": Braucht man nicht groß erklären, gell? Mir fiel dazu ein geprägtes Papier in die Hände, das ich mal geschenkt bekam, es war zwar spiegelverkehrt geprägt u. auch noch grasgrün, aber ich wollte die Herausforderung mal annehmen. *g* Ein passendes 3-D-Motiv dazu, der Bestand muss schließlich auch mal schrumpfen, die liegen schon so lange bei mir rum u. stammen noch von Zeeman oder KIK, genau weiß ich es gar nicht mehr. Ein kleiner Filzschlitten aus dem Fundus als Embelli, aber noch mit Silberglitterpen verziert, am Rand noch etwas grünes Gloss Gel (Viva Decor) und fertig. ;-)

Karte Nummer 3 passt zu Aufgabe Nummer 5 "Schneeflöckchen" und Aufgabe 6 "Ungewöhnliche Weihnachtsfarben" (ganz zartes lila u. silber). Da der Sticker so spiegelte, bekam ich leider kein gescheites Foto hin u. es war natürlich auch schon so duster hier. Im Original wirkt sie so zart, aufm Foto gefällt sie mir gar nicht. Vielleicht knips ich sie an nem sonnigen Tag nochmal, sofern der denn mal wieder kommt. *g*


Stempel: Hero Arts "Seasons"

Liebe Grüße
Maulwürfchen