Tannenbäume

Wollte mal wieder eine meiner schon ewig hier liegenden Kartenrohlinge mit diversen Ausstanzungen verwenden und habe mich für das Tannenbäumchen entschieden. Man braucht nicht viel, etwas Papier für den Hintergrund (hier grüne Metallfolie m. Sternchen und silbernes Glitzertape), dazu ein paar Sticker, fertig. So gefiel es mir am besten, nicht zuviel Gedöns drauf.

Das Schöne bei diesen Karten ist, man kann auch noch die Ausstanzungen verwenden. Sie sind auch noch ein wenig geprägt, also viel zu schade zum Wegwerfen. Deshalb habe ich sie auf kraftfarbenen Cardstock geklebt, bisschen grün gewischt, Sternchen als Spitze, Schriftzug (See D's) gestempelt und embosst, am Rand ein wenig golden gedoodelt.

Hiermit möchte ich bei der Kreativeinkauf-Challenge #21 "Tannenbaum" mitmachen. Läuft noch bis 14.12., also nutzt die Chance. Tannenbäume braucht man ja gerade öfter. :-)

Liebe Grüße
Maulwürfchen

Kommentare

Dreja hat gesagt…
Tolle Karten sind das geworden. Die Idee für die 2. Karte ist super.
Danke daß du bei der KE-C mitmachst.
LG Dreja
kalleinka hat gesagt…
Vielen Dank für deine Teilnahme am Kreativeinkauf-Challengeblog.

LG, Ilonka

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frühlingsblumen für Kartenallerlei

Frostige Grüße

Weihnachtskarte...fast die Letzte für 2016